Interessengemeinschaft IG Kirchhörde e. V. in Dortmund

Einladung zum zweiten Bürgerdialog

Thema: Unterbringung von Flüchtlingen auf dem früheren Telekomgelände westlich der Hagener Straße in Höhe der Einmündung Spissennagelstraße in DO-Kirchhörde

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Stadt Dortmund beabsichtigt, eine Flüchtlingsunterkunft auf dem früheren Telekomgelände westlich der Hagener Straße in Höhe der Einmündung Spissennagelstraße in DO-Kirchhörde zu errichten. Da nicht alle Interessierten an der ersten Veranstaltung am 28.09.2015 aus Platzgründen teilnehmen konnten, führt die Bezirksvertretung Hombruch eine zweite Veranstaltung durch. Es ist politischer Wille, Flüchtlinge willkommen zu heißen und die Einwohnerinnen und Einwohner des Stadtbezirks DO-Hombruch umfassend zu informieren.

Ich lade alle Einwohnerinnen und Einwohner herzlich ein:

Termin:
Ort:

Donnerstag, 19. November 2015, 19:00 Uhr
Werkstätten Gottessegen, Kobbendelle 40, 44229 Dortmund
Eingang TOR 2

In der Veranstaltung stehen Ihnen die Mitglieder der Bezirksvertretung Hombruch, die Sozialdezernentin der Stadt Dortmund Frau Birgit Zoerner und weitere Fachleute aus der Verwaltung zur Verfügung. Sie erklären die Situation, erläutern die Planungen und beantworten Fragen.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltenden es sich vorbehalten, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder sie von dieser auszuschließen.

Über Unterstützung aus der Bürgerschaft würde ich mich freuen. Wenn Sie Ideen haben oder sich selbst einbringen wollen, melden Sie sich bitte.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Semmler
Bezirksbürgermeister Hombruch

Der Vorstand

Interessengemeinschaft
Dortmund Kirchhörde e. V.
info@ig-kirchhoerde.de

20.06.2017
Neuer Wegweiser 2017 erschienen
Die IG Kirchhörde hat einen neuen Wegweiser durch die Kirchhörder Geschäftswelt herausgegeben.
24.06.2017
Kirchhörder Mittsommer
Sommerfest mit Latenight-Shopping in Kirchhörde Sa 24. Juni 2017 von 17 bis 22 Uhr
22.02.2017
Maskottchen "Doki" ist geboren
IGK bedankt sich mit einer Spende bei den Klassen 4a und 4b der Kirchhörder Grundschule.
24.06.2017
Spenden für Tombula
Spenden für die Tombola der Kirchhörder Grundschule gesucht
06.12.2016
Da kommt Freude auf!
Rund 6.500 Euro an Spendengeldern bei Kirchhörder Lichterfest 2016 gesammelt.
Aktuelles Archiv
Hier finden Sie ein Archiv über die aktuellen Artikel der IG Kirchhörde aus den vergangenen Jahren.
zurück zum Seitenanfang ▲